Nachhaltiges Design

13-04-2022

Alles, was wir tun, hat Auswirkungen auf die Umwelt. Es ist wichtig, diese Entscheidungen und die Auswirkungen, die sie auf Geschäftsprozesse und Gesellschaft haben, ständig abzuwägen. Das ist auch bei der Herstellung eines Produkts der Fall. In diesem Blog erklären wir Ihnen, wie Sie ein nachhaltiges und zukunftsfähiges Design schaffen können.

Designphase: ein nachhaltiges Produkt entwerfen

Die Berücksichtigung eines nachhaltigen Designs beginnt bereits in der Entwurfsphase. In dieser Phase sollten Fragen wie: „Welche Techniken sollten verwendet werden?“ und „Welche Materialien sollte ich verwenden?“ berücksichtigt werden. Wenn Sie beim Entwurf Ihres Designs die Auswirkungen auf Mensch und Umwelt und die Herstellbarkeit berücksichtigen, schaffen Sie ein zukunftssicheres Design. Unabhängig davon, ob Sie die Produktion selbst übernehmen oder die Verarbeitung an einen Hersteller übertragen, muss Ihr Design immer umsetzbar sein.

Weniger Restabfall

Es ist offensichtlich, dass (Rest-)Abfall nicht gut für die Umwelt ist. Die Entstehung von Restabfall bei der Herstellung eines Produkts lässt sich jedoch nicht verhindern. Sie können aber eine bewusste Entscheidung bezüglich der Verarbeitung treffen. Wenn Sie es selbst zuschneiden oder aussägen, müssen Sie mit viel Materialresten rechnen. Wenn Sie Ihr Material von einem darauf spezialisierten Unternehmen maßgefertigt laserschneiden lassen, fällt deutlich weniger Schrott an. Dies bedeutet weniger Umweltbelastung und für Sie mehr Platz für die Lagerung von Materialien.

Mechanische Verbindungen

Zum Verbinden von Metallen können verschiedene mechanische Verbindungen verwendet werden. Auch hier ist es wichtig, die Auswirkungen auf Mensch und Umwelt zu berücksichtigen. Schweißen z. B. ist eine häufig eingesetzte Technik, aber zertifizierte Schweißer sind rar. Außerdem ist Schweißen gesundheitsschädlich. Deshalb sollten Sie diese Methode nur anwenden, wenn sie wirklich notwendig ist. Alternativ können Sie sich dafür entscheiden, die Metalle zu verschrauben. Sie können die Löcher laserschneiden lassen und bekommen Ihr Produkt als Bausatz geliefert. Es müssen keine Löcher gebohrt oder andere Arbeiten durchgeführt werden, sondern Sie können es direkt zusammenbauen. Weniger schädlich für die Umwelt und zeitsparend!

Wahl des Materials

Überlegen Sie auch sorgfältig, welches Material Sie wählen. Wenn Sie sich für das richtige Material entscheiden, können Sie sicher sein, dass Sie ein nachhaltiges Produkt erhalten, das lange hält. Durch die Wahl des Materials werden nämlich mehrere Faktoren beeinflusst. Fragen, die Sie berücksichtigen sollten, sind: „Welchen Einfluss hat die Herstellung des Materials auf die CO2-Emissionen?“ „Ist das gewählte Material zu 100 % recycelbar oder nur teilweise?“ „Wie nachhaltig ist das Material im Vergleich zu alternativen Materialien?“ Kurz gesagt, es ist wichtig, in jeder Situation das zu wählende Material sorgfältig abzuwägen.

Kostenersparnis

Nachhaltiges Design ist nicht nur gut für die Umwelt, sondern auch gut für Ihren Geldbeutel! Indem Sie bewusst im Voraus überlegen, wie Sie Ihr Design gestalten möchten und langfristig planen, sparen Sie Geld. Je weniger Zeichenfehler, desto geringer die Kosten. Denn Sie müssen kein Material nachbestellen, wenn Ihr nachhaltiges Design sofort stimmt. Außerdem sorgt die Wahl der richtigen (Befestigungs-)Materialien für kürzere Vorlaufzeiten, wodurch ebenfalls Zeit – und damit Geld – bei den Arbeitsabläufen gespart wird.

Fragen? 
Haben Sie noch Fragen zu diesem Blog? Bitte kontaktieren Sie unseren Kundendienst unter der Telefonnummer 0800 723 6205 oder senden Sie eine E-Mail an verkauf@247tailorsteel.com.


Immer auf dem Laufenden bleiben?

Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an – und wir sorgen dafür, dass alle Neuigkeiten direkt in ihrem Posteingang landen.

LinkedIn

Folgen Sie uns auf LinkedIn! Dann erhalten Sie alle Eilmeldungen direkt in Ihrer LinkedIn-Timeline.

247TailorSteel auf LinkedIn >>

Xing

Folgen Sie uns auf Xing! Dann erhalten Sie alle Eilmeldungen direkt in Ihrer Xing-Timeline.

247TailorSteel auf Xing >>

Ein Angebot anfordern?

Profitieren Sie auch von der Geschwindigkeit unserer Sophia®-Software:

Preise berechnen über Sophia®