Schneidgas

03-05-2022

Beim Laserschneiden von Metallplatten, Rohren und Köchern wird Schneidgas verwendet. Es gibt verschiedene Schneidgase, die je nach dem Material, das gelasert werden muss, mehr oder weniger geeignet sind. In diesem Blog erklären wir Ihnen, welche Schneidgase wir zum Schneiden unserer Metallteile verwenden und warum das eine Gas in manchen Situationen besser ist als das andere!

Laserschneiden mit Sauerstoff

Sauerstoff ist ein Schneidgas, das man auch als Aktivgas bezeichnet, da eine chemische Reaktion stattfindet. Beim Laserschneiden mit Sauerstoff bleibt immer eine Oxidschicht auf dem geschnittenen Material zurück. Bevor das Produkt gespritzt oder geschweißt werden kann, muss diese Schicht zunächst entfernt werden – was als Nachteil angesehen werden kann. Eine günstige Eigenschaft von Sauerstoff als Schneidgas ist die Tatsache, dass eine relativ glatte Schnittfläche entsteht.

Laserschneiden mit Stickstoff

Außer mit Sauerstoff kann Metall auch mit Stickstoff lasergeschnitten werden. Wenn wir über Stickstoff als Schneidgas sprechen, sprechen wir über ein inertes Gas. Ein inertes Gas ist ein Gas, das unerwünschte chemische Reaktionen verhindert. Dies im Gegensatz zu z. B. Sauerstoff. Das Material wird dadurch nicht angetastet, die Schneidefläche wird kaum oder gar nicht verschmutzt. Das Schneiden mit Stickstoff führt jedoch zu einer raueren Schnittfläche mit scharfen Kanten und einem größeren Risiko für Gratbildung.

Die Wahl des richtigen Schneidgases

Nicht jedes Material kann sowohl mit Sauerstoff als auch mit Stickstoff geschnitten werden. Dies hängt von der Zusammensetzung und Dicke des Materials, der Schnittqualität und dem Produktionsprozess ab. In der folgenden Übersicht sehen Sie, welches Schneidgas zum Schneiden unserer Materialien verwendet werden kann.

 

Stickstoff

Sauerstoff

Edelstahl

Aluminium

Ohne Folie 2 mm

Ohne Folie 2,5 mm

Ohne Folie 3 mm

Ohne Folie 4 mm

Andere Materialien

Stahl

Sendzimir

Zincor

Stahl bis einschl. 3 mm (ausg. RAEX)

S235JR Geb. Geölt

4, 5, 6 & 8 mm

S355MC Geb. Geölt

4, 5, 6 & 8 mm

S420MC Geb. Geölt

4, 5, 6 & 8 mm

S235JR Geb. Geölt

10 mm und höher

S355MC Geb. Geölt

10 mm und höher

S420MC Geb. Geölt

10 mm und höher

235JR Walzblau

S355MC Walzblau

S700MC Walzblau

CorTen A

Verschleißfester Stahl RAEX 400

Sophia® wählt das richtige Schneidgas für Sie aus

In unserem Maschinenpark werden Ihre Produkte mit CO2-Laserschneiden oder Faserlaserschneiden lasergeschnitten. Sophia® wählt automatisch die richtige Methode und das am besten geeignete Schneidgas für Ihre spezifische Situation. Manchmal können Sie die Wahl des Schneidgases beeinflussen. Dann kontaktieren Sie uns bitte unter verkauf@247tailorsteel.com.

Fragen? 
Haben Sie noch Fragen zu diesem Blog? Bitte kontaktieren Sie unseren Kundendienst unter der Telefonnummer 0800 723 6205 oder senden Sie eine E-Mail an verkauf@247tailorsteel.com.


Immer auf dem Laufenden bleiben?

Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an – und wir sorgen dafür, dass alle Neuigkeiten direkt in ihrem Posteingang landen.

LinkedIn

Folgen Sie uns auf LinkedIn! Dann erhalten Sie alle Eilmeldungen direkt in Ihrer LinkedIn-Timeline.

247TailorSteel auf LinkedIn >>

Xing

Folgen Sie uns auf Xing! Dann erhalten Sie alle Eilmeldungen direkt in Ihrer Xing-Timeline.

247TailorSteel auf Xing >>

Ein Angebot anfordern?

Profitieren Sie auch von der Geschwindigkeit unserer Sophia®-Software:

Preise berechnen über Sophia®