.TUB-Dateien

26-02-2021 Laurent Vandenberghe 2 minuten

Hallo an Alle, Happy Feature Friday!

In Gesprächen mit unseren Kunden hören wir regelmäßig von Herausforderungen, die sich durch die Verwendung von .TUB-Dateien ganz einfach meistern lassen. Dabei fällt auf, dass viele Sophia-Benutzer diese Dateierweiterung noch gar nicht kennen. Aus diesem Grund möchten wir diesem Thema einen Feature Friday widmen.

 

Gründe für das Erstellen und Verwenden von .TUB-Dateien

Mithilfe von TUB-Dateien können Sie die komplette Anfrage zu Ihren mit Laser geschnittenen und/oder abgekanteten Metallteilen und Rohren lokal speichern, sodass diese später erneut verwendet werden kann. Außerdem können Sie so Anfragen mit anderen Sophia-Benutzern teilen.

Was ist eine .TUB-Datei?

Nach der Definition vom Computer History Museum sind .TUB-Dateien von den Lochkarten aus den 1950er Jahren abgeleitet. Auch bei einem Paket für Fotobearbeitung werden .TUB-Dateien verwendet. Das ist zwar interessant; hier geht es jedoch um die von 247TailorSteel entwickelte Dateierweiterung .TUB. Mit diesem Dateiformat können Sie eine Anfrage mit allen erforderlichen Informationen (wie zugewiesenen Materialien und Stückzahlen) auf Ihrem eigenen Computer speichern.

Verwendungsbeispiele und Vorteile von .TUB-Dateien

  • Schnelleres arbeiten:
    Dadurch, dass Sie Ihre komplette Anfrage speichern, brauchen Sie das Material und die Stückzahlen nur ein einziges Mal zuzuweisen. Bei der nächsten Anfrage und Bestellung desselben Projekts laden Sie einfach die .TUB-Datei und fordern Sie sofort ein Angebot an.
  • Vorbeugen von Fehlern:
    Bei der .TUB-Datei ist das Material bereits zugewiesen, zum Beispiel über eine frühere Bestellung. Das reduziert das Risiko, eine falsche Anzahl Teile oder Teile aus einem falschen Material zu bestellen.
  • Teilen mit Anderen:
    .TUB-Dateien sind die ideale Methode, um erstellte Anfragen zu teilen. Das ist innerhalb Ihrer eigenen Organisation möglich, der Zeichner kann z. B. die erstellte Anfrage mit der Einkaufsabteilung oder dem Supervisor teilen. Diese Methode ist aber auch ideal, um zum Beispiel einen externen Zeichner eine gebrauchsfertige Anfrage vorbereiten zu lassen.
  • Speichern von Daten/Wissen:
    Durch das lokale Speichern der Anfrage zu Ihrem Projekts als .TUB-Datei bleiben die Kenntnisse in der Organisation erhalten. Damit vermeiden Sie in der Zukunft langes Suchen, wenn der Mitarbeiter wechselt, der den Entwurf gemacht oder die Anfrage vorgenommen hat.

Projekt als .TUB speichern: So einfach geht das!

• Weisen Sie Ihrem Projekt auf die übliche Weise Materialien und Anzahlen zu.

• Klicken Sie auf „Speichern als“, um Ihr Projekt auf Ihrem eigenen Computer zu speichern.

FF9 DE - Opslaan als

• Wählen Sie den Speicherort aus, an dem Sie das Projekt oder die Anfrage speichern möchten, geben Sie der Datei einen Namen und klicken Sie auf „Speichern

FF9 DE -Naam en opslaan als TUB 

.TUB-Datei in Sophia laden: Das geht genauso einfach!

  • Klicken Sie auf „Importieren -> Aus anfragedatei (*.TUB) importieren“.

FF9 DE -TUB file importeren

  • Navigieren Sie zu dem Speicherort, an dem Ihre .TUB-Datei gespeichert ist, und wählen Sie diese aus.

FF9 DE -TUB file openen

  •  Bestätigen Sie die Auswahl, indem Sie auf „Öffnen“ klicken. Jetzt können Sie Ihr Projekt erneut anfragen, indem Sie auf „Anfrage senden“ klicken. 
    • Gegebenenfalls können Sie das Material und / oder die Stückzahl noch anpassen und die Anfrage dann senden.

Ein weiterer tipp

Sie können ganz einfach mehrere Sophia-Benutzer erstellen lassen, z. B. für verschiedene Abteilungen in Ihrer Organisation oder Ihren externen Zeichner. Sie können auch angeben, wer Bestellungen aufgeben darf. Zusätzliche Benutzer fordern Sie per E-Mail bei sales@247tailorsteel.com an; dies ist für Sie selbstverständlich auch kostenlos.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Wir bieten diese Feature Fridays an, damit Sie noch einfacher und effizienter mit Sophia arbeiten können. Haben Sie noch Anmerkungen und Fragen, senden Sie uns dann eine Nachricht.

Möchten Sie über neue und bestehende Features in Sophia® auf dem Laufenden bleiben? Abonnieren Sie dann unten auf der Seite unseren Newsletter!

Vielen Dank für Ihre Zeit und bis zum nächsten Feature Friday.


Immer auf dem Laufenden bleiben?

Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an – und wir sorgen dafür, dass alle Neuigkeiten direkt in ihrem Posteingang landen.

LinkedIn

Folgen Sie uns auf LinkedIn! Dann erhalten Sie alle Eilmeldungen direkt in Ihrer LinkedIn-Timeline.

247TailorSteel auf LinkedIn >>

Xing

Folgen Sie uns auf Xing! Dann erhalten Sie alle Eilmeldungen direkt in Ihrer Xing-Timeline.

247TailorSteel auf Xing >>

Ein Angebot anfordern?

Profitieren Sie auch von der Geschwindigkeit unserer Sophia®-Software:

Preise berechnen über Sophia®